Slogan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Brandschutzschulungen

Viele Unternehmer unterschätzen die Brandgefahr und die sehr schnelle Ausweitung eines „kleinen“ Brandes. Auch wenn die Feuerwehr schnell zur Stelle ist, kann sich ein kleiner Entstehungsbrand schnell zu einem großen Feuer ausbreiten. Brandschutzschulungen sind ein notwendiges und sinnvolles Instrument zur Betriebssicherheit und zum Schutz von Personen und Sachwerten.

Vorbeugender Brandschutz / Was ist zu beachten?

Gesetzesvorgaben

Auszüge aus Gesetzen und Verordnungen

(Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG) vom 7. August 1996 (BGBl. I S. 1246), zuletzt geändert durch Artikel 11 Nr. 20 des Gesetzes vom 30. Juli 2004 (BGBl. I S. 1950)

Unfallverhütungsvorschrift BGV A 1 (bisher VBG 1)

Arbeitssicherheit durch vorbeugenden Brandschutz- BG Information

Herausgeber: Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften

Wir empfehlen die komplette BGI 560 zu bestellen oder online zum persönlichen Gebrauch unter http://www.arbeitssicherheit.de/servlet/PB/show/1146803/bgi560.pdf herunterzuladen.

Betriebssicherheitsverordnung - BetrSichV

http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/betrsichv

Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Bereitstellung von Arbeitsmitteln und deren Benutzung bei der Arbeit, über Sicherheit beim Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen und über die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes

Berufsgenossenschaftliche Regel für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - BGR 133 bisher ZH 1/201

Interesse?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

nach oben